Informationen zur Anreise mit dem öV

Das OK des Schwyzer Kantonalturnfests arbeitet eng mit den Schweizerischen Bundesbahnen SBB und der PostAuto Schweiz AG zusammen. Es wird die Anreise mit öffentlichem Verkehr empfohlen, da die Parkplätze beschränkt und zudem teilweise kostenpflichtig sind. Wir zeigen Ihnen auf, wie sie mit Zug und Bus am bequemsten auf die Festgelände gelangen.

Besucher aus der näheren Umgebung

Festbesucherinnen und -besucher aus dem Bezirk March wird empfohlen, zur Anreise das Postauto zu benützen. Hier geht es zum Postauto-Fahrplan.

Die Haltestellen für die verschiedenen Festplätze heissen

  • Buttikon: «Buttikon SZ Oberstufenschule» (Haltestelle unmittelbar neben dem Festplatz)
  • Reichenburg: «Reichenburg Altersheim» (Haltestelle 2 Gehminuten vom Festplatz entfernt)
  • Lachen: «Lachen Bahnhof» (Haltestelle 4 Gehminuten vom Festplatz entfernt)

Besucher aus der weiteren Umgebung

Festbesucherinnen und -besucher von der weiteren Umgebung wird empfohlen, zur Anreise Zug und Postauto zu benützen. Wichtigster Bahnhof für den Bezirk March ist Siebnen-Wangen. Aber hier kommt man bequem zu den Festplätzen. Hier geht es zum SBB-Fahrplan.

Empfehlung Festplätze Buttikon und Reichenburg

  • Die allermeisten Schnellzüge von Zürich und Chur herkommend halten in Siebnen-Wangen. Ab dort verkehren regelmässige Busse nach Buttikon (Oberstufenschule) und Reichenburg (Altersheim). Hier geht es zum Postauto-Fahrplan.

Empfehlung Festplatz Lachen

  • Weiterreise mit S2 Richtung Zürich, eine Haltestelle weiter bis Lachen SZ (4 Gehminuten bis Festplatz)
  • Weiterreise mit Postauto nach Lachen Bahnhof (4 Gehminuten bis Festplatz)

Turnerinnen und Turner

Turnerinnen und Turner, die am Fest teilnehmen und mit ihrem Verein mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, informieren sich bitte bei den jeweiligen Oberturnern. Diese haben in Zusammenarbeit mit der SBB die Anreise geplant und geregelt.